Eintragung ins F-Gas-Register

Die Eintragung erfolgt ausschließlich telematisch bei der zuständigen Handelskammer und muss vom Unternehmen selbst für die im Betrieb beschäftigten Personen erfolgen. Die Eintragung im Register ist für die vom Gesetz bestimmten Subjekte Pflicht und Voraussetzung, die Zertifikate und Bescheinigungen zu erlangen. Sind Unternehmen nicht im Register eingetragen, können sie auch keine Zertifikate erlangen.

Personen, die folgende Tätigkeiten ausüben (Art. 8, DPR 27 Jänner 2012, Nr. 43) sind zur Eintragung in das F-Gas-Register verpflichtet:

  • Personen, die Tätigkeiten an ortsfesten Kälte- und Klimanlagen sowie Wärmepumpen, die fluorierte Treibhausgase enthalten, ausüben (z.B. Kontrolle von Lecks, Rückgewinnung, Installation usw.)
  • Personen, die Tätigkeiten an ortsfesten Brandschutzanlagen, die fluorierte Treibhausgase enthalten, ausüben (z.B. Kontrolle von Lecks, Rückgewinnung, Installation usw.)
  • Personen, die für die Rückgewinnung von fluorierten Treibhausgasen aus Hochspannungsschaltanlagen zuständig sind;
  • Personen, die für die Rückgewinnung von Lösungsmitteln auf der Grundlage von fluorierten Treibhausgasen aus Geräten, die sie enthalten, zuständig sind;
  • Personen, die für die Rückgewinnung von fluorierten Treibhausgasen aus Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie (EG) 2006/40 fallen, zuständig sind.

Unternehmen, die folgende Tätigkeiten ausüben (Art. 8, DPR 27 Jänner 2012, Nr. 43) sind zur Eintragung in das F-Gas-Register verpflichtet:

  • Installation, Wartung oder Reparatur von ortsfesten Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen, die fluorierte Treibhausgase enthalten;
  • Installation, Wartung oder Reparatur von ortsfesten Brandschutzanlagen und von Feuerlöschern, die fluorierte Treibhausgase enthalten;
  • Rückgewinnung von fluorierten Treibhausgasen aus Hochspannungsschaltanlagen;
  • Rückgewinnung von Lösungsmitteln auf der Grundlage von fluorierten Treibhausgasen aus Geräten, welche diese enthalten;
  • Rückgewinnung von fluorierten Treibhausgasen aus Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen.

Die lvh-Rechtsabteilung steht den Mitgliedsbetrieben für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0471 323244

Mail: rechtsberatung@lvh.it

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.