Vermeintliche Einzahlungsscheine der Handelskammer - Achtung!

Aufgrund mehrerer im lvh eingegangenen Hinweise machen wir darauf aufmerksam, dass die momentan an Betriebe versendeten Einzahlungsscheine (siehe unten), sich nicht auf eine gesetzlich geschuldete Gebühr beziehen, sondern um ein Werbeangebot einer Firma, welche einen Eintrag in ein Portal/Verzeichnis verspricht. Dieser Eintrag ist nicht verpflichtend und nicht gesetzlich vorgeschrieben. Auch ersetzt diese Einzahlung nicht die jährlich gesetzlich geschuldete Gebühr an die Handelskammer. Das Werbeangebot kommt von der Firma Imprendo Ldt aus Malta.

Für Rückfragen steht die lvh-Rechtsabteilung den Mitgliedern unter der Nummer 0471 323244 zur Verfügung.

So sieht der Einzahlschein aus:

einzahlgutschein betrug

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.