Drum prüfe wer sich ewig bindet - Personal

Drum prüfe wer sich ewig bindet - Personal

Das Thema "Personal" wird von den meisten Gründern und jungen Unternehmern stiefmütterlich behandelt. Wenn ein Unternehmen z. B. eine Maschine kauft, werden deren Rentabilität kalkuliert, Angebote eingeholt und verglichen etc. Bei vergleichbaren Personalinvestitionen wird dagegen selten so viel Aufwand betrieben.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aber zunehmend zum entscheidenden Faktor im Wettbewerb. Nur die Unternehmen werden sich dauerhaft einen Wettbewerbsvorsprung verschaffen, die über qualifiziertes und motiviertes Personal verfügen.

Fragen zur Mitarbeiterauswahl

Wie viele Stellen sind zu besetzen?

  • Was genau soll die/der neue Mitarbeiterin/neue Mitarbeiter tun?
  • Wem ist sie/er unterstellt?
  • Wessen Vorgesetzte/Vorgesetzter ist sie/er?
  • Welche Vollmachten und Befugnisse soll sie/er haben?
  • Welche geistigen und körperlichen Anforderungen stellt der Arbeitsplatz?
  • Welche Bildungsabschlüsse müssen von der Bewerberin/
  • dem Bewerber nachgewiesen werden?
  • Welche Zusatzqualifikationen sind wünschenswert?
  • Welche Berufserfahrungen sollte sie/er mitbringen?
  • Wie viele Jahre Berufspraxis sollte sie/er gesammelt haben?
  • Welche persönlichen Eigenschaften, Fähigkeiten und
  • Fertigkeiten sind für diese Position wichtig?
  • Welche Unterlagen müssen geprüft werden (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen)?

Der Lebenslauf gibt Auskunft, inwieweit der Ausbildungs- und Berufsweg konsequent war und zeitlich und sachlich ohne Lücken ist. Dabei sollte jede im Lebenslauf aufgeführte „Station", z. B. durch Zeugnisse nachgewiesen werden.

 

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.